Unfallstelle Wallenwil TG (c) Polizei Schweiz

(Foto: Unfallstelle Wallenwil TG (c) Polizei Schweiz)

Freitagnacht, 16.10.2020, verunfallte ein alkoholisierter 27-Jähriger im 1253-Einwohner-Städtchen Wallenwil gegen 0.45 Uhr mit seinem Auto und musste in der Folge auf der Stelle seinen Führerausweis zu Handen des Straßenverkehrsamts abgeben.

Als er auf der Hauptstraße von Balterswil in Richtung Wallenwil unterwegs war, kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und kollidierte in der Folge mit einer Verkehrsinsel und mehreren Randleitpfosten.

Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken, der Fahrer blieb unverletzt.

Persönlicher Blog.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.