Selbstunfall Triesen (c) Polizei Liechtenstein

(Foto: Selbstunfall Triesen (c) Polizei Liechtenstein)

Triesen. Am Samstag ist gegen 11:20 Uhr bei einem Selbstunfall ein Sachschaden an einem Eisenpfosten und dem Fahrzeug verursacht worden. Dabei kam keine Person zu schaden. Beim Verlassen des Sonnenkreisels geriet der Fahrer zu weit nach rechts und kollidierte mit der Front seines Personenwagens gegen einen dort befindlichen Eisenpfosten.

KristinaKral.blog

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.