Das Bild zeigt einen Parka
Gefundener Parka (Bild: Kriminalpolizei Schleswig-Holstein)

Husum. Am Montagmittag des 1. Juli 2019 sind Kleidungsstücke im Kurt-Pohle-Weg gegenüber des AWO-Treffs gefunden, die in Verbindung mit dem am 29. Juni 2019 begangenen Raubüberfall auf eine Spielhalle in Husum stehen könnten.

Parka, Mütze und Handschuhe gefunden

Die Kriminalpolizei bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung; der mit einem Messer bewaffnete mutmaßliche Räuber der Spielhalle im Osterende 91 könnte diese gefundenen Kleidungsstücke getragen haben:

Handschuhe.jpg
Gefundene Handschuhe (Bild: Kriminalpolizei SH)
IMG_3622.JPG
womöglich vom Räuber als Maske genutzte Mütze (Bild: Kriminalpolizei SH)
Das Bild zeigt einen Parka
Gefundener Parka (Bild: Kriminalpolizei Schleswig-Holstein)

Wer kennt die Kleidungsstücke? Wem gehören diese? Hinweise werden an die Kriminalpolizei Husum unter der Telefonnummer 04841/8300 erbeten.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.