Symbolbild: Verkehrsunfall

(Symbolbild: Verkehrsunfall)

Fendels. Zwei 13- und 14-jährige Jungen sind am Mittwoch, den 30.12.2020, im Ortsgebiet Fendels und Prutz alkoholisiert Auto gefahren.

Gegen 04:45 Uhr hatte der 14-Jährige unbefugt das Auto des Vaters in Betrieb genommen, wobei der 13-Jährige Beifahrer war. Sie fuhren auf der Fendler Straße bis nach Prutz und anschließend auf der Oberinntalstraße in Richtung Tösens, wobei auf der Rückfahrt der Pkw ins Schleudern geriet und in Ried i.O. gegen eine Mauer prallte.

Die beiden Jungen blieben unverletzt und es entstand ein hoher Sachschaden. Es wurden mehrere Anzeigen gegen die Jungen aufgenommen.

Minimalismus Blog

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.