Symbolbild: Rauchbombe (c) Pexels

(Symbolbild: Rauchbombe (c) Pexels)

Wien-Simmering. In der Haindlgasse ist am Mittwoch, 10.3.2021, gegen 16:30 Uhr ein verdächtiger Gegenstand aufgefunden worden.

Nach Abriegelung des Gefahrenbereichs stellte ein sprengstoffkundiger Beamter (SKO) fest. dass es sich um einen militärischen pyrotechnischen Gegenstand, “augenscheinlich eine Art Rauchbombe” gehandelt haben und abtransportiert werden musste.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.