Symbolbild: Brand (c) 591360

(Symbolbild: Brand (c) 591360)

Stuttgart. Am Mittwochabend, den 30.12.2020, ist in einer Fachklinik in der Furtbachstraße ein Brand ausgebrochen, wobei zwei Pflegerinnen im Alter von 29 und 37 Jahren verletzt wurden.

Gegen 21.10 Uhr gab es einen Feueralarm, der wohl von einem in einer Toilette brennenden Mülleimer ausgelöst worden ist und relativ rasch mit einem Feuerlöscher gelöscht werden konnte. Vorsorglich wurden sämtliche Patientinnen und Patienten nach draußen begleite.

Es existiert ein Anfangsverdacht, nach dem ein 54-jähriger Patient das Feuer gelegt hatte, der sodann zur weiteren medizinischen Behandlung in ein anderes Krankenhaus verbracht wurde. Der Sachschaden beläuft sich nach derzeitigen Schätzungen auf etwa 4.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

OMAD

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.