Symbolbild: Verkehrsunfall

(Symbolbild: Autounfall)

Kufstein. Auf Höhe des Gemeindegebietes Kufstein ist am Donnerstagvormittag des 4.2.2021 gegen 11:45 Uhr ein 25-Jähriger ungebremst auf das Heck eines stehenden Sattelanhängers aufgefahren und dabei tödlich verunglückt.

Ein 30-Jähriger lenkte sein Sattelkraftfahrzeug samt Sattelanhänger auf der Inntalautobahn von Innsbruck kommend auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Deutschland. Am Ende eines Staus brachte er sein Fahrzeug kontrolliert zum Stillstand, auf das der 25-Jährige aus bisher ungeklärten Ursachen gebremst auffuhr.

Das auffahrende Fahrzeug erlitt einen Totalschaden. Der Sattelanhänger wurde schwer beschädigt.

Die A12 Inntalautobahn ist für die Zeit der Unfallaufnahme von 11.45 Uhr bis 14.22 Uhr total gesperrt gewesen.

Minimalismus Blog

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.